Künstler

Kolja Kähler

Kolja Kähler Kolja ist Informatiker mit Forschungsvergangenheit in Computergraphik. Nach der Promotion wollte er lieber “was richtiges” machen, und verbringt seine Zeit seitdem in der Entwicklung diverser 3D- und 2D-Softwareprodukte. Mittlerweile skizziert er mindestens genau so gerne Bilder und Geschichten wie Algorithmen. Beides verwirklicht Kolja in München, wo er zwischen freiberuflicher Softwareentwicklung und Zeichnen-soviel-es-geht pendelt. […]

Michael „TAZ“ Kaintoch

Michael „TAZ“ Kaintoch …Setzt schon seit seiner Kindheit alles daran, unbescholtenes Papier zu demütigen, ist aber ansonsten harmlos. (Mag Katzen und Bier.) Toonsup

Thomas Hausmanninger

Thomas Hausmanninger LeTom ist Thomas Hausmanninger (*1958). Er veröffentlichte seinen ersten Comic im Jugendalter in den frühen Nummern der Comic-Fachzeitschrift „Comixene“. Seine Zeichnungen waren außerdem in verschiedenen Minipublikationen der Comicszene der 1970er zu finden, in einer Zeit, als sich die Afficionados noch ohne Internet mit privat verschickten, kopierten oder im Schülerzeitungsdruck hergestellten Newslettern, Versandlisten und […]

Maximilian Lückenhaus

Maximilian Lückenhaus Maximilian Lückenhaus lebt und zeichnet in München. Er besitzt einen Anrufbeantworter und einen funktionsfähigen Farbcomputer aus dem Jahre 1989. Neben seiner Leidenschaft für Comics uncd Cartoons betätigt er sich künstlerisch auch in den Sparten Grafik, Malerei und elektronischer Musik. Maximilian Lückenhaus veröffentlichte schon zahllose Comics, meist in Gemeinschaftsalben der Münchener Szene. Lückenhaus-Cartoons finden […]

KU RT

KU RT Facebook-f Instagram

Anna Fuchs

Anna Fuchs Instagram

Cornelis Jettke

Cornelis Jettke Hat Kommunikationsdesign an der Hochschule München studiert und arbeitet jetzt als freiberuflicher Illustrator. Mehr von Cornelis

Chibs

Chibs Chibs zeichnet gerne Mangas und arbeitet als freischaffende Grafikerin, Character Designerin und Storyteller für Apps und Computerspiele.

Armin Parr

Armin Parr Armer Armin alias Armin Parr zeichnet unverständliche Undergroundcomix, kalligraphische Wimmelbilder und psychedelische Kneipenkritzeleien mit Feder, Tinte und Textmarker sowie finelinerdetailierte Reiseskizzenbücher. Er publizierte mehrere Fanzines, gründete Krakelkomik, ist Mitglied bei Comicaze und bei allen wichtigeren und unwichtigeren Anthologien (Comic Culture Clash, Comicaze, Gambuzine, Helldraween, ICOM, Jazam, Krakelkomik, La Bouche du Monde, MogaMobo, VolkVerlag) […]

Frank Cmuchal

Frank Cmuchal mehr Facebook Instagram