Next Event in:
+ +
4 days
13 hours
23 minutes
27 seconds

R.I.P. Robert Platzgummer

Das neue Jahr beginnt mit einer sehr traugigen Nachricht für alle Fans und Freunde des talentierten Comiczeichners Robert Platzgummer, der am 30. Dezember 2016 im Alter von nur 41 Jahren nach langer Krankheit gestorben ist.

Mit seinen im frankobelgischen Stil gezeichneten Comic-Strips, Veröffentlichungen in ZACK und KNAX sowie Beiträgen in den Comic-Alben und Heften von Comicaze und nicht zuletzt mit seiner eigenen Serie Mingamanga brachte Robert Kinder und Erwachsene zum Lachen. Ihn deshalb in die Humor-Schublade zu stecken, wäre aber zu kurz gegriffen – dazu war er viel zu breit aufgestellt. Im persönlichen Gespräch oder bei öffentlichen Auftritten – etwa als Rezensent von Comic-Neuveröffentlichungen – war Robert ein impulsiver (und mitunter auch explosiver) Diskussionspartner.

Als großartiger Künstler, als künstlerischer Berater und zuallererst als Freund hinterlässt er eine Lücke, die nicht mehr zu schließen ist.

Robert, wir alle werden dich sehr, sehr vermissen!

Banda by Antoni Sinote Botev & Evgeni Dimonni Dimov