3. Münchner 24 Stunden Comic

Jetzt echt? Einen Comic in 24 Stunden zeichnen?

Yep, darum geht’s – um Ehre, Gewissen, Können und Durchhaltevermögen beim diesjährigen Münchner 24-Stunden-Comic-Tag.
Veranstaltet wird der (wahn)witzige Kritzelmarathon vom Comicaze e.V.

Das Ziel: In 24 Stunden eine abgeschlossene 24-seitige Comic-Geschichte erstellen.

Format, Medium und Hilfsmittel unterliegen keinen Beschränkungen.

Teilnahmeberechtigt sind fröhliche Menschen ab 16 Jahren (darunter geht auch, aber nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, die ebenfalls kein Auge zudrückt).

Unkostenbeitrag: 15 Euro für Teilnahme und Verpflegung (Abendessen, 3-Uhr-Snack, Frühstück sowie Kaffee-Flatrate und Obst)

Wann geht der ganze Spaß los?
Startschuss ist Samstag, 4. April 2019 um 12:00 Uhr mittags.
Einlass für angemeldete Zeichner und -innen ist bereits ab 10:00 Uhr.
Schluss mit lustig ist dann logischerweise am Sonntag um 12:00 Uhr.

Und wo???
Im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Einsteinstraße 9
82152 Planegg bei München

Hinweis:
Aus Platzgründen können maximal 24 Personen teilnehmen. Also besser rechtzeitig anmelden!

Und noch ein (lebens)wichtiger Hinweis:
Bitte kommt mit den Öffentlichen oder lasst euch chauffieren! Nach 24 Stunden seid ihr erfahrungsgemäß nicht mehr fahrtauglich!
Es gibt eine gute Busverbindung, die euch zur nächstgelegenen U- oder S-Bahn bringt.

*Hinweis zum Datenschutz: Alle Daten, die du hier eingetragen hast, werden vertraulich behandelt und nach dem 29. April 2019 wieder gelöscht.20